Trotz Corona: 18. Auflage am 21. August 2021

Das 18. Jahr unseres Laufes steht weiterhin unter komplizierten Vorzeichen. Viele Laufveranstaltungen wurden abgesagt oder noch einmal verschoben. Wir wollen den Einschränkungen trotzen und mit veränderter Konzeption den Läufern im Stadtpark eine Bühne bieten. Unser Titelsponsor Andreas Langkowski vom gleichnamigen Meisterbetrieb für Heizung und Sanitär hält uns auch in diesen schwierigen Zeiten die Treue und unterstützt mit seinem finanziellen Engagement unsere Ideen und Ambitionen. Andreas: Danke dafür!
Trotz vieler Einschränkungen durch die Pandemie sind wir optimistisch, dass die Wettkämpfe unter Einhaltung von uns speziell auf die Veranstaltung zugeschnittener Hygieneregeln stattfinden können. Bereits im Vorjahr ist unser Konzept aufgegangen, die Stimmung war sehr gut und die Laufstrecke wurde zum Ende hin nicht leerer sondern immer voller. Auch im Sommer 2021 wird der Stadtpark wieder für viele Stunden fest in Läuferhand sein, auch wenn keine 24 Stunden am Stück gelaufen werden. Am 21. August bieten wir wieder ein attraktives Laufevent für die große Lauf-Familie an.
Um ein gemeinsames Angebot für Marathon-Orientierte und Volkssportläufer zu realisieren, werden wir in diesem Sommer die Streckenangebote des Stadtmauerlaufes und der Ultralaufveranstaltung zusammenführen. Die Starter haben die Möglichkeit die Distanzen 10 km und Halbmarathon zu laufen. Außerdem bieten wir für Einzelläufer und Staffeln einen 6-Stundenlauf an. Über 6 Stunden können Staffeln mit bis zu vier Startern ein gemeinsames Rennen laufen. Außerdem gibt es für Schulen, Kitas und Vereine oder auch Familien das Angebot der Maxi-Staffel mit bis zu 25 Startern. Hier gibt es eine Jedermanns-Wertung und eine Wertung nur für Kinder-Mannschaften.
Die jüngsten Starter können vor dem Start des Hauptfeldes eine Runde (1615 m) oder zwei Runden (3231 m) laufen.

Hinsichtlich der Verpflegung von Staffeln und Einzelläufern gibt es aus Hygienegründen wieder Einschränkungen bzw. Anpassungen gegenüber den Vorjahren.
Wir bitten dies zu berücksichtigen.

Um 9.00 Uhr starten die Kids über eine bzw. 2 Runden. Um 9.30 Uhr ist der Start für alle anderen Wettkampfstrecken.

 

AA

Strecke

Streckenbeschreibung:

Länge: 1.615,577 m (offiziell vermessene Strecke)

Rundkurs durch den Stadtpark und die Wallanlagen entlang der mittelalterlichen Stadtmauer auf Asphalt und festen Wegen.

Die Strecke weist einen maximalen Höhenunterschied von ca. 8 m auf
und ist frei von öffentlichem Verkehr.

 

Der Kurs ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

 

 

Wettbewerbe für Einzelläufer

Einzelläufe mit Wertung im Barnimer Sparkassen-Lauf-Cup

Es gibt am Samstag, den 21. August 2021, vier Streckenangebote:                                    

 

1,6-km-Lauf: eine Runde für Kinder und Laufeinsteiger               9.00 Uhr
3,2-km-Lauf: zwei Runden für Kinder und Laufeinsteiger            9.00 Uhr
10-km-Lauf: sechs Runden auf dem Rund-Kurs                            9.30 Uhr
Halbmarathon                                                                                       9.30 Uhr

6-Stunden -Lauf

Der 6-Stunden-Lauf wird auf dem 1,6-km-Rundkurs als Wettkampf für Einzelstarter durchgeführt.
Startberechtigt sind Läufer mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

Start der 6 Stunden: Samstag, 21. August 2021 um 9.30 Uhr

6-Stunden-Staffel

kleine Staffel (2–4 Läufer)

Die Auswertung erfolgt in dieser Kategorie altersklassenunabhängig, getrennt nach Männern, Frauen und Mix (Anteil Frauen mind. 50 %).

6-Stunden-Maxi-Staffel

(max. 25 Starter)

Für Schulen, Betriebe, Sportvereine gibt es die Möglichkeit, mit einer Maxi-Staffel am Wettkampf teilzunehmen.
Hier gibt es zwei Wertungskategorien. Die »Jedermannswertung« und die Wertung für Kinder-Mannschaften.

Ausschreibung

Die aktuelle Ausschreibung zur 18. Auflage der 24 Stunden von Bernau können Sie über untenstehenden Link als PDF-Dokument herunterladen.

 

zur Ausschreibung

Anreise

So erreichen Sie den Wettkampfort:

Mit dem Auto:
Über den Berliner Autobahnring (A 10) auf die A 11, Richtung Prenzlau. Verlassen Sie die Autobahn an der Abfahrt Bernau Nord und folgen Sie danach der Ausschilderung Richtung Bernau-Zentrum. Die Zufahrt in den Stadtpark ist außerhalb der Wettkampfzeiten über die Berliner Straße möglich. Einzelläufer über 6 und 24 Stunden können ihr Fahrzeug im Stadtpark für die Zeit des Aufenthaltes an ihrem Zelt- oder Aufenthaltsplatz abstellen.

Mit der Bahn:
Bernau liegt an der Fernbahnstrecke Berlin–Stralsund und ist mit der Berliner S-Bahn (S 2) zu erreichen. Außerdem verkehren von Berlin nach Bernau stündlich Regionalzüge. Den Stadtpark erreicht man vom Bahnhof aus in ca. 10 Minuten.

Ergebnisarchiv

Die Endergebnisse, Urkunden und Rundenzeiten der 24 Stunden von Bernau 2020  gibt es zum Nachlesen oder Ausdrucken im Ergebnisportal von ziel-zeit.

Anmeldung

PUBLIC.Sportevents
Küsterfleck 10

D- 16348 Wandlitz OT Lanke

Tel     +49-3337-42 57 30
Fax    +49-3337-42 57 29
E-mail: meldung@24-stunden-von-bernau.de

Für diese Veranstaltung wird das Startgeld durch die Firma ziel-zeit
im Auftrag des Veranstalters im Lastschriftverfahren eingezogen. Anmeldungen sind erst nach Eingang des Startgeldes gültig.

Meldeschluss: 18. August 2021


zur Online-Anmeldung                 zur Meldeliste

Bildgalerie

Kontakt

Die 24 Stunden von Bernau werden von der Agentur Public in Zusammenarbeit mit den Bernauer Lauffreunden und der Stadt Bernau bei Berlin veranstaltet.

Anfragen und schriftliche Anmeldungen richten Sie bitte an:

PUBLIC. Sportevents
Küsterfleck 10

D-16348 Wandlitz / OT Lanke

Tel +49-3337-42 57 30
Fax +49-3337-42 57 29
E-mail: meldung@24-stunden-von-bernau.de

Partner